Vortrag Respekt + Achtsamkeit
Keynote: Wertschätzung, Respekt und Achtsamkeit


Hektik und Stress, massiv eingebunden sein in Job, Familie, Organisieren des Alltags…
Die Folgen: Angespannt reagieren, schnell hochgehen, entnervt oder enttäuscht sein.
Der Respekt für das Gegenüber geht leider in diesem Kontext oft ebenfalls verloren.

Die Gegenmittel: Wertschätzung, Respekt und Respekt
Nur drei Worte oder wirksame psychologische Wirkstoffe?

Der Vortrag zeigt welche psychologischen Mechanismen helfen können die eigene Achtsamkeit sich selbst gegenüber zu steigern. Davon profitiert in vielen Fällen auch die Achtsamkeit gegenüber der eigenen Umwelt, Kollegen, Familie und Freunden. Wertschätzung und Respekt vor sich selbst und eigenen Bedürfnissen und die sichtbare, erlebbare und hörbare Wertschätzung für meine Gegenüber öffnen Wege zur inneren und äußeren Balance.
Respekt, wenn Sie das umsetzen!

Vortragsanfrage / Anfrage Keynote

* Pflichtfelder
** Bitte tragen Sie das Ergebnis aus drei plus zwei ein