Worum es bei der Argumentation geht?

Mitspieler und Publikum gewinnen

Seminar Argumentation

Worum es bei der Argumentation geht? Mitspieler und Publikum fĂŒr die eigene Position + Anliegen gewinnen
Seminar Argumentation in Aschaffenburg | Berlin | DĂŒsseldorf | Frankfurt | Hamburg | Köln | MĂŒnchen | Stuttgart | Wien Seminare in Wien | ZĂŒrich Seminare in der Schweiz - Seminare ZĂŒrich

Worum es bei der Argumentation geht?
PrÀmissen, Beweise, Konklusionen: Worum es bei der Argumentation geht?

In vielen ÜberzeugungsgesprĂ€chen und Meetings geht es um unterschiedliche Meinungen, Ansichten und Auffassungen.

Oft reicht es nicht aus nur zu informieren, sondern geht es vor allem darum zu ĂŒberzeugen und eine Lösung fĂŒr EinwĂ€nde oder Bedenken zu finden.

Gemeinsame Lösungen im GesprÀch und in der Disukussion herauszuarbeiten und evtl. Kompromisse zu finden sind wichtige GesprÀchsziele.

FĂŒr die langfristige Zusammenarbeit ist eine gemeinsam erarbeitete und getragene Win-Win-Lösung oft besser, als ein oberflĂ€chliches und nicht ernst gemeintes Zustimmen. Wirkliche Überzeugung ist das zentralste Anliegen guter Argumentation.

Konklusion: Worum es bei der Argumentation geht?

Meinungsaustausch und Diskussionen werden in den unterschiedlichsten Kontexten gefĂŒhrt. In der Regel versucht jeder GesprĂ€chspartner den anderen von seiner Meinung zu ĂŒberzeugen. Logisch und inhaltlich zu argumentieren oder einfach das bessere Argument zu haben, reicht in vielen FĂ€llen nicht aus.

Oft geht es auch um ein gezieltes Selbstmarketing, eine geschickte psychologisch gut angelegte GesprĂ€chsfĂŒhrung oder gezielte Manipulation. Dialektik und Eristik sind seit den alten Griechen eingesetzte Werkzeuge der GesprĂ€chsfĂŒhrung.

Rhetorik und einleuchtende GesprĂ€chsfĂŒhrung unterstĂŒtzen beim Überzeugen von GesprĂ€chspartnern, Vorgesetzten und Kunden. Es geht in vielen FĂ€llen nicht um den Austausch von Argument und Gegenargument. Reiner verbaler Streit fĂŒhrt oft zu verhĂ€rteter Diskussion, ja aber fĂŒhrt zu ja aber.

Wenn Ihr Ziel ist:

  • Mitspieler fĂŒr die eigene Position zu gewinnen
  • vom eigenen Vorhaben und seinen Vorteilen zu ĂŒberzeugen
  • die eigene Meinung zu untermauern und das Publikum dafĂŒr einzunehmen
  • nachhaltig von Ihren Anliegen zu ĂŒberzeugen
dann vermeiden sie im Ideal eine BeschĂ€digung der Position Ihres GegenĂŒbers, insbesondere, wenn Sie weiter mit Ihm oder Ihr zusammenarbeiten möchten.

Da Diskussionen nicht immer sachlich gefĂŒhrt werden und manche Mitspieler auch unsachliche Argumente nutzen ist es wichtig Werkzeuge zu haben, die Ihnen helfen mit:

  • schwarzer Rhetorik
  • Killerphrasen
  • Unterstellungen
  • Drohungen
  • oder anderer Polemik

wirksam und souverÀn umzugehen.

Reagieren Sie positiv, schlagfertig und mit SouverĂ€nitĂ€t. Zeigen Sie klare Kante, ohne in den Gegenangriff ĂŒberzugehen. Bleiben Sie souverĂ€n und cool in schwierigen Diskussionen, das setzt ein zusĂ€tzliches Kompetenzsignal.

Versachlichen Sie die Diskussion, das Publikum wird es Ihnen danken und Ihrer Überzeugungsrede umso offener gegenĂŒber eingestellt sein.

Konklusion: Worum es bei der Argumentation geht?

Neben einleuchtenden Inhalten und einer guten Wortwahl, hilft eine ĂŒberzeugende Gestik und ein sicheres und charismatisches Auftreten, das Publikum und die EntscheidungstrĂ€ger in der Diskussion fĂŒr sich einzunehmen.

Feedback fĂŒr eine ĂŒberzeugende Körpersprache und aktive Übungs- und Verbesserungsmöglichkeiten verschaffen Ihnen hier deutliche Vorteile in GesprĂ€chen und Meetings.

Aktive Übung und Praxis trainiert nicht nur Ihre FĂ€higkeit Menschen argumentativ fĂŒr sich und Ihre Vorhaben einzunehmen, sondern hilft Ihnen sich ĂŒber ein gutes Selbstmarketing beruflich gut zu positionieren.

Polemik: Worum es bei der Argumentation geht?

Argumentation 4 Professionals

Argumentationstraining

Mit einer guten Portion Menschenkenntnis finden Sie psychologisch einleuchtende Argumente und können so Ihr Publikum fĂŒr sich gewinnen und von Ihren BeitrĂ€gen ĂŒberzeugen. Die FĂ€higkeit Polemik abzuwehren hilft Ihnen Ihre Position zu sichern.

Wir trainieren in unseren Argumentations-Seminaren sehr praxisnah und unmittelbar bezogen auf Ihre Situation und Anliegen. Wir haben maximal 5 Teilnehmer oder arbeiten ganz individuell im Rahmen von 1:1 Argumentationstrainings.


Klare Argumentation

Gute Vorbereitung + sichere GesprÀche!

Seminare zum Thema