Seminar Stressmanagement

Seminar Stress und Stressmanagement

Stressmanagementseminar


gehetzt, genervt, angespannt oder stressfrei?
unter Druck, am Anschlag oder gelassen?
hektisch, fahrig, unsicher oder souverän?

Seminar Stressmanagement Stressbewältigung Stressreduktion Stress Seminar Arbeitsalltag Seminar Stressmanagement max. 5 TN
Stressmanagement: gezielt Stresssituationen im beruflichen Alltag bearbeiten. Stressfreier arbeiten und agieren. Lösungen für stressige Arbeitssituationen, Druck und problematische Mitspieler. Ein Stressmanagementseminar für Mitarbeiter und Führungskräfte.

Seminar Stressmanagement Stressbewältigung Stressreduktion Stress Seminar Arbeitsalltag Seminar Stressmanagement
Hektik, Stress, Leistungsdruck, Zeitdruck, Personalengpässe, Mehrarbeit, körperliche Grenzen, Nervosität, Verlust der Gelassenheit, vermehrte Aggressivität und Reizbarkeit....Zeit- und Termindruck, eine Vielzahl parallel laufender Projekte + Aufgaben, unter Erfolgsdruck schnell handeln, Ärger - Widerstände - Blockaden, Kollegen + Kunden die stur oder gleichgültig reagieren, verschiedensten Ansprüchen zugleich gerecht werden, mit schwierigen Mitspielern (Kunden, Mitarbeiter, eigene Vorgesetzte) umgehen müssen, Chaos, ständig ändernde Aufgaben und Ziele, nicht oder zu langsam vorwärts gehende Aufgaben und Projekte, Unzufriedenheiten oder schlechte Stimmung im Team, Hickhack mit anderen Abteilungen, unter der Arbeit leidendes Privatleben + Familie bzw. familiärer Stress als zusätzliche Belastung,....


Seminar Stressmanagement Stressbewältigung Stressreduktion Stress Seminar Arbeitsalltag Seminar Stressmanagement - Stress - Symptome

Stress:
  • Konzentrationsmangel, Gedächtnislücken, Gedächtnisstörungen
  • Leere im Kopf / Blackout, Denkblockaden, Leistungsschwächen, Denkfehler
  • Scheuklappeneffekt, verengter Blickwinkel
  • Gedankenkreisel, Gedankenrasen, Selbstzweifel
  • Aggressionsbereitschaft, Ärger, Wut, Zorn
  • Schreck, Panik, Angstgefühle, flaues Gefühl, Befürchtungen
  • Unsicherheit, Verunsicherung, Unzufriedenheit
  • Unausgeglichenheit, Gefühlsschwankungen
  • Nervosität, Fahrigkeit, innere Unruhe
  • Gereiztheit
  • Hilflosigkeit, Niedergeschlagenheit, Antriebslosigkeit
    Herz-Kreislauf-Beschwerden, Herzrasen, Herzstolpern, Herzklopfen, Herzstiche
  • hoher (schwankender) Blutdruck
  • flaues Gefühl im Magen, Magenschmerzen, Gastritis, Verdauungsbeschwerden
  • Schlafstörungen, chronische Müdigkeit
  • Hautveränderungen, Juckreiz, übermäßiges Schwitzen
  • Erröten
  • Schwindelanfälle, Kloß, Engegefühl im Hals
  • Atembeschwerden, Kurzatmigkeit, Atemnot
  • Engegefühl in der Brust
  • Tränen
  • lauterer Tinitus, Ohrgeräusche, Hörsturz, Migräne und Kopfschmerzen
  • starre Mimik, angespanntes Gesicht
  • leichte Ermüdbarkeit
  • Krampfneigung
  • Muskelzittern, Fingertrommeln & andere Ticks
  • Zähneknirschen
  • Zucken, nervöse Gestik
  • Entspannungsunfähigkeit
  • Rückenschmerzen
  • Spannungskopfschmerz


Seminar Stressmanagement Stressbewältigung Stressreduktion Stress Seminar Arbeitsalltag Seminaransatz: Stressmanagement
Passgenau die richtigen Stressreduktions-Strategien, Stressmanagement-Werkzeuge und Stressmanagement-Techniken, die Sie persönlich benötigen. Maximal 5 Teilnehmer/innen bedeutet, daß wir gezielt auf Ihre speziellen Stressmanagement-Fragestellungen und Ihre Ausgangssituation eingehen. Es bleibt genug Raum zum aktiven Arbeiten, Diskutieren und Üben. Gerne stehen wir Ihnen auch vorab für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

Seminar Stressmanagement
_ körperliches Stressmanagement
_ mentale + emotionale Stressbewältigung
_ "reduce-to-the-max" - Die Weniger = Mehr-Strategie
_ Gelassenheit und Souveränität im beruflichen Alltag
_ Selbstmanagement und Stressreduktion
_ das Richtige richtig tun - individuelle Lösungen


Seminar Stressmanagement
Stressmanagement mit Kopf - Herz - Bauch - Hand und Mund.... Wir setzen direkt auf den Ebenen an, die Stress wirksam beeinflussen.

INHALTE im Detail:


Ein ruhiger Geist braucht einen ruhigen Körper - "Der Körper zuerst"

Seminar Stressmanagement Stressbewältigung Stressreduktion Stress Seminar Arbeitsalltag Seminar Stressmanagement: "Bauch" körperliche Ansätze

Stressmanagement-Werkzeuge aus dem Wettkampfsport und Leistungstraining, d
gezielt das optimale körperliche Leistungs- und Aktivierungsniveau ansteuern

Stressmanagement-Atemtechniken: kurze Vorstellung und Übung von schnell wirkenden und unauffälligen Atemtechniken aus dem Wettkampfsport – anwendbar auch in Stresssituationen mit Publikum (Meetings, Präsentationen, kritische Gespräche) und Leistungsspitzen

klassisches Stressmanagement über Progressive Muskelentspannung
(nach Jacobson) ist schnell erlernbar, funktioniert bei den meisten Stressthemen und ist auf eine Vielzahl von Stresssymptomen anwendbar

Stressmanagement Performance-Relaxation im Businesskontext: klassische Muskelentspannung (nach Jacobson) ist im Büroalltag, bei Meetings und Gesprächen zu auffällig – die im Seminar vorgestellte modifizierte Form ist schnell erlernbar, unauffällig (Gesprächspartner merken es nicht) und gut anwendbar auch in Leistungssituationen im Businesskontext

Stressmanagement klassisches Autogenes Training (nach Schulz)
extrem unauffällig / unsichtbar, rein mental, Tiefenentspannung ohne Nebenwirkungen, wir vermitteln die Grundidee und Ansätze, damit unsere Teilnehmer mit dieser Technik weiterarbeiten können in einer etwas abgewandelten und sehr leicht erlernbaren Form

Stressmanagement Rapid-Magnetic-Relaxation-Technik: in Anlehnung an das Autogene Training vereinfachte und schnell anwendbare Entspannungstechnik, die bereits bei Anfängern in 2-3min wirken kann. Anwendbar bei Extremsituationen, Leistungsspitzen, als Werkzeug um unmittelbar akuten Stress und Leistungsdruck abzufedern

Stressmanagement - Abschalten können: gezielte Übungen um den Kopf frei zu bekommen und abschalten zu können für den Übergang in den privaten Alltag oder um sich auf die kommende Aufgasbe einlassen zu können.

Seminar Stressmanagement Stressbewältigung Stressreduktion Stress Seminar Arbeitsalltag Seminar Stressmanagement "Kopf" mentale Prozesse

_ Grübeln, druck- und stresserhöhende Gedanken stoppen
_ stressfreiere und positive innere Dialoge führen
_ stressauslösende / stresserhöhende Wahrnehmungs- und Denkmuster erkennen
_ Stressmanagement-Techniken nutzen um eigene Strukturen stressfreier auszurichten
_ stresshafte und nachwirkende Vorerfahrungen und Erlebnisse mental bewältigen

Seminar Stressmanagement Stressbewältigung Stressreduktion Stress Seminar Arbeitsalltag Seminar Stressmanagement "Herz" emotionale Prozesse


_ für emotionale Stressreaktionen Werkzeuge des Emotionsmanagements anwenden
_ inneren Druck und Stressempfinden erkennen, abbauen und wirksam begegnen
_ negative Gefühle Angst, Unsicherheit und Ärger (auch über sich selbst) reduzieren
_ Freude, Begeisterung, Mut, Spass und positive Gefühle aktiv hervorrufen


Seminar Stressmanagement Stressbewältigung Stressreduktion Stress Seminar Arbeitsalltag Seminar Stressmanagement "Hand" Selbstmanagement

_ im Tun Stress reduzieren
_ reduce to the max: Die Weniger = Mehr-Strategie
_ das eigene Verhalten stressfreier gestalten
_ souverän bleiben, die richtige Reaktion in Stresssituationen

Seminar Stressmanagement Stressbewältigung Stressreduktion Stress Seminar Arbeitsalltag Seminar Stressmanagement "Mund" verbales

_ positive Schlagfertigkeit und stressreduzierende Kommunikation
_ Nein-Sagen können / Grenzen ziehen
_ verbale Hilfsmittel für "soziale Stressoren" und Druckfaktoren
_ der richtige Umgang mit zwischenmenschlichen Stress, Konflikten, Streit und Ärger

Seminar Stressmanagement Stressbewältigung Stressreduktion Stress Seminar Arbeitsalltag Selbstorganisation

_ Arbeiten strukturieren und organisieren / angewandtes Zeitmanagement
_ Systematik in ungeordnete und chaotische Systeme bringen
_ der richtige Umgang mit inneren und äußeren Störimpulsen
_ (techn./organistorische) Hilfsmittel richtig auswählen und einsetzen
_ stressreduzierender Einsatz von Technik


Seminar Stress und Stressmanagement

Stressmanagement - das Richtige - richtig tun
je nach Anliegen und Situation der Teilnehmer werden individuelle Vorgehensweisen für den betrieblichen Alltag erarbeitet. Bei maximal 5 Teilnehmer/innen bleibt ausreichend Raum für individuelle Lösungen.
Beispielthemen für "das Richtige - richtig tun":
_ Umgang mit eigenen und fremden Erwartungen
_ Widerstand und Blockaden
_ verschiedene Ansprüche vereinen
_ Umgang mit Leistungsdruck - Termindruck, entzerren paralleler Vorgänge
_ Stress und Familie
_ Hickhack mit anderen Menschen, problematische Mitarbeiter, Kunden, eigene Vorgesetzte,....
_ Stress bei der Arbeit mit Gremien
_ Stress aus Vorträgen, Präsentationen und anderen unangenehmen Aufgaben
_ Projektstress
_ Extremsituationen

Hinweis: Je nach Teilnehmerzusammensetzung + Interessen variieren die Themen dieses Seminarteils, da wir individuell auf die Anliegen eingehen (soweit dies bei max. 5 Teilnehmer/innen möglich ist)

Die Unterschiede:


0% Passiv versus 100% Aktiv

  • = intensives persönliches Üben und Trainieren / extrem hohe Übungsfrequenz
  • = für jede Übung: mehrere Anwendungsfeedbacks und direkte Verbesserung
  • = in jeder Trainingsrunde gezielte + präzise Rückmeldung


100% intensives Feedback

  • zum individuellen Umgang mit Stress
  • zu Werkzeugen des Stressmanagements und der Stressreduktion
  • zu Mitteln den Druck zu Reduzieren
  • zur Steigerung der individuelle Leistungsfähigkeit
  • und zu Alternativen, die für Ihren Kontext wirklich passen

zur Agenda...

Seminarablauf

Agenda

Da wir mit maximal 5 Teilnehmern/innen arbeiten, können wir das Seminar optimal an den Anliegen und Problemstellungen der Teilnehmer/innen ausrichten d.h. der Ablauf und auch die konkreten Übungen unserer offenen Seminare variieren leicht.

Bei firmeninternen Veranstaltungen planen und strukturieren wir den Ablauf in Abstimmung mit Ihnen und Ihren Teilnehmern/innen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein firmenspezifisches Angebot mit einer individuellen Agenda....


Seminarablauf 1.Tag


08.45Uhr: Empfang

09.00Uhr: Seminarbeginn, Vorstellungsrunde, Seminaranliegen

09.30Uhr: Aktive Einstiegsübung

10.00Uhr: Psychologische Ursachen + Einflussfaktoren

10.30Uhr: Kaffeepause

10.45Uhr: Praxisübungen + Anwendung auf Fälle

12.30Uhr: Mittagspause

13.30Uhr: kurze Inputs kombiniert mit viel Praxis

15.30Uhr: Kaffeepause

15.45Uhr: Kombi aus Feedback, Vermittlung und Übung

17.00Uhr: Seminarende

Seminarablauf 2.Tag


08.45Uhr: Kaffee

09.00Uhr: Einstiegsübung und Inputs

10.30Uhr: Kaffeepause

10.45Uhr: aktive Anwendung und Feedback

12.30Uhr: Mittagspause

13.30Uhr: Inputs + Training

15.00Uhr: Kaffeepause

15.15Uhr: Anwendung auf Fälle der Teilnehmer/innen

15.45Uhr: Fazit + Schlussrunde

16.00Uhr: Seminarende

Follow-Up: Flipchartprotokolle + Fotofeedback

weiter...


Methoden

100% Aktiv - der 1.Tag

Die Inhalte werden

  • mit vielen Übungen sowie mit direktem Anwenden
  • 100% Aktiv trainiert und automatisiert.
  • Sie erhalten intensives Feedback und können
  • Übungen mehrfach durchlaufen, bis es sitzt.
  • Auf Ihre Fragen und persönliche Situation gehen wir gerne ausführlich und individuell ein.
  • Übungen und Aufgaben richten wir auf Ihre Praxis aus
  • für Gestik und Körperhaltung geben wir Fotofeedback und setzen auf Wunsch punktuell Video ein.

100% Intensiv - der 2.Tag

Feedback und Impulse

  • Sie erhalten für jede Übung + Anwendung,
  • für die Umsetzung und Ausführung
  • 100% intensives Feedback und können sich durch
  • die unmittelbare Rückmeldung nachhaltig weiterentwickeln.
  • Die optimale Balance von "harten" und "weichen" Strategien und der Übergang zwischen den Strategien ist ein weiterer Trainingsschwerpunkt

weiter...

maximal5 Teilnehmer

maximalfünf

5 Teilnehmer maximal!

Intensives Eingehen auf Sie!
Ihre Anliegen im Fokus

  • aktive Trainingszeit
  • individuelles Feedback
  • direktes Anwenden
  • spezifische Verbesserung

Maximalfünf: weniger=mehr

100% Training auf dem Skill Level, den Sie wirklich brauchen!

100% Aktiv

100% Aktiv

der entscheidende Unterschied!

hohe Übungsfrequenz plus in jeder Übungsrunde Feedbacks:

  • zu Wortwahl und Tonfall,...
  • zu Gestik und Körperhaltung
  • zum persönlichen Auftreten
  • zur Wirkung beim Gegenüber

Intensivierungseinheiten, bis es sitzt! Direktes Lernen im Tun

Aktives Training:
100% die Sie wirklich brauchen!

100% Praxis

100% Praxis

Praxis und Umsetzung!

Inhalte, die Sie wirklich brauchen!
Klarer Fokus: Ihre Alltagspraxis

  • Konzentration: das Wesentliche
  • kritische Situationen
  • schwierige Mitspieler/innen
  • Lösungen für die Praxis
  • pragmatische Ansätze

Inhalte:
100% Praxis, die Sie wirklich brauchen!

weiter...



Referent

Dipl.-Psych. Jürgen Junker

Studium an der TU Darmstadt und der UvA Amsterdam. Schwerpunkte Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie + Personalwirtschaft. Seit 1992 arbeitet er als Seminarleiter. 1996 gründete er gemeinsam mit Isabella Junker MTO-Consulting individuelle Lösungen für Mensch, Team, Organisation. Seit 1997 Lehrbeauftragter der V-FH Wiesbaden (27 Lehraufträge im Fb. Polizei) und seit 2003 Lehrbeauftragter der FH Aschaffenburg (10Lehraufträge Fb. BwL) sowie Lehraufträge für die HGKZ Zürich (Hochschule für Gestaltung) zum Thema Projekmanagement und die FHNW Basel (Fachhochschule der Nordwestschweiz, Fb. BwL) zum Thema e-learning + innovation

Seminare

Agieren auf wilden Gewässern
Kurs halten, wenn es wild wird!


Mit vielen Jobsituationen ist es ähnlich wie mit dem Wildwasser-Kajak fahren, agiere ich zu soft und mit geringer Kraft, macht der Fluss mich zum Spielball und recht schnell ist der Kopf unter Wasser (1.Teil der Eskimorolle).

Mit den nötigen, durchaus auch kräftigen, Impulsen bleibt ein Boot auf Kurs, insbesondere, wenn ich „Kante zeige“ – das Boot wird dadurch je nach Strömungen stabilisiert. Im Job gilt es gleichfalls Kante zu zeigen. Zeige ich allerdings zu viel Kante kippt das Ganze und der Konflikt eskaliert. Im Wildwasser wäre auch hier der Kopf unter Wasser.

Die Eskimorolle hilft wieder nach oben zu kommen ohne auszusteigen. Die Kunst ist hier das richtige Zusammenspiel von Paddel, Hüfte und Oberkörper. Auch hier gibt es Parallelen beim Umgang mit Jobsituationen. Im richtigen Zusammenspiel von Gestik, Körperhaltung, Wortwahl und Tonfall, Strategie und Taktik stabilisiert sich manch unruhige Situation.

weiter...


Seminare
Aschaffenburg
bei Frankfurt

MTO-Consulting
Herstallstr.33
D-63739 Aschaffenburg
"Heimvorteil für uns"

Aschaffenburg liegt ca. 35km östlich von Frankfurt am Main direkt an der A3 / ICE-Strecke Frankfurt-München

Anfahrt
Seminare
Berlin
Potsdamer Platz

Regus-Center
Potsdamer Platz 10
Haus 2, 5.Stock
10785 Berlin

Der Potsdamer Platz ist zentral erreichbar, schnelle Verbindung zum Hauptbahnhof und ÖPNV

Anfahrt
Seminare
Frankfurt am Main
Skyper Villa

Regus-Center
Skyper Villa
Taunusanlage 1
60329 Frankfurt am Main

Die Skyper Villa ist ca. 10min. Fußweg entfernt vom Hauptbahnhof Frankfurt, zentral erreichbar.

Anfahrt
Seminare
Hamburg
Valentinskamp

HQ (Regus) Center
Neustadt
Valentinskamp 24
20354 Hamburg

Das Center liegt in der Nähe des Gänsemarkts, ist zentral erreichbar, schnelle Verbindung zum Hauptbahnhof und ÖPNV

Anfahrt
Seminare
Köln
Neumarkt

Regus-Center
Neumarktgalerie
Richmodstr. 6
D-50667 Köln

Das Meetingcenter liegt zentral am Neumarkt, Eingang gegenüber der Einfahrt Parkhaus Sparkasse

Anfahrt
Seminare
München
Königsplatz

Regus-Center
Königsplatz
Karlstr.35
D-80333 München

Das Meetingcenter liegt fußläufig zum Hauptbahnhof, ca.10min, U-Bahn Königsplatz

Anfahrt
Seminare
Zürich Seminare Zürich
Seefeld

Regus-Center
Seefeld
Seefeldstrasse 69
CH-8008 Zürich

Das Meetingcenter liegt in Zürich Seefeld, nahe am See und Bellvue, vom HBF Tram 4

Anfahrt
Seminare
Wien Seminare Wien
Börse

Regus-Center
Börse
Schottenring 16/2
A-1010 Wien

Das Meetingcenter befindet sich im historischen Gebäude der Börse von 1877, U2 Schottentor.

Anfahrt

Teilnahmegebühren: Heimvorteil vs. Preisvorteil


Preisvorteil für Sie

Aschaffenburg = Heimvorteil für uns....

Preisvorteil für Sie:

  • Seminar: €1280.-/ pro TN (max.5TN) zzGl. 19% MwSt.
  • 1-to-1-Training: €1480.-/ pro TN (max.1TN) zzGl. 19% MwSt.
jeweils incl. Teilnahme, Unterlagen, Kaffeepause, Seminarraum / Meetingraum

Heimvorteil für Sie

Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Köln, Hamburg, München, Stuttgart, Wien, Zürich,...

Heimvorteil für Sie:

  • Seminar: €1680.-/ pro TN (max.5TN) zzGl. 19% MwSt.*
  • 1-to-1-Training: €1880.-/ pro TN (max.1TN) zzGl. 19% MwSt.*
jeweils incl. Teilnahme, Unterlagen, Kaffeepause, Seminarraum / Meetingraum
* für Seminare in der Schweiz / österreich entfällt die dt. MwSt.

Vorteile für Alle

kostenfreie Durchführungsgarantie (optional)

  • Wir garantieren Ihnen die Erarbeitung der Seminarinhalte
  • Bei einem Teilnehmerstand von 1 Person in der Form eines 1-Tagestraining am 1.Tag des gebuchten Seminartermins ohne weiteren Aufpreis
  • Bei einem Teilnehmerstand ab 2 Personen als 2-Tagesseminar am gebuchten Termin
  • 1-to-1-Trainings: durch individuell verbindlich vereinbarte 1-Tagestrainings

Maximal 5 Teilnehmer/innen oder ganz individuell 1-to-1

  • 100% Aktiv* und 100% Individuell*
  • mehr + intensiveres Feedback
  • mehr aktive Trainingszeit und Übungen
  • mehr Eingehen auf Ihre Fragen
Vorteile, die unsere Seminare deutlich unterscheiden!
* definitv keine Massenveranstaltung!

Termine + Seminarorte: Seminar buchen


HINWEIS: Das Seminar Stress und Stressmanagement ist momentan nur firmenintern oder als individuelles 1-to-1-Training buchbar. Firmenintern realiseren wir selbstverständlich auch 1-Tages- bzw. 2-Tagesseminare.


Seminar buchen / Seminaranfrage?

Angabe erforderlich

Bitte wählen Sie eine Option aus.

Durchführungsgarantie? Oder umbuchen?

Angabe erforderlich

Durchführungsgarantie bedeutet, wir garantieren Ihnen die Erarbeitung der Seminarinhalte, bei weniger als 2 Teilnehmer/innen findet das Seminar als 1-Tagestraining am 1.Seminartag ohne weiteren Aufpreis statt. Alternativ buchen wir Sie in Absprache auf einen der kommenden Termine mit Anmeldung um.

Bitte wählen Sie eine Option aus.

Datenschutz

Ihre Anschrift

Bitte wählen Sie eine Anrede aus.
Bitte wählen Sie eine Anrede aus.
Vorname ist erforderlich
Nachname ist erforderlich
Bitte geben Sie eine valide Email-Adresse an
Bitte geben Sie Ihre Anschrift an
Bitte geben Sie PLZ und ORT an
Bitte wählen Sie ein Land aus.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein
Bitte geben Sie Ihre Mobil-Telefonnummer ein

Ihr Anliegen an das Seminar?


Anmerkungen und offene Fragen?

Teilnehmeranschrift (optional)

Bitte nur ausfüllen, wenn Anschrift und Kontaktdaten des/der Teilnehmer/in abweichen.

Bitte geben Sie die Kontaktdaten ein
Bitte geben Sie eine valide Email-Adresse ein
Bitte geben Sie die Teilnehmer/in-Telefonnummer ein
für kurzfristige Abstimmungen und bessere Erreichbarkeit:
Bitte geben Sie Ihre Mobil-Telefonnummer ein

Rechnungsanschrift (optional)

Bitte ausfüllen, wenn die Rechnung an eine gesonderte Rechnungsanschrift gehen soll.

Bitte geben Sie Ihre Rechnungsanschrift ein

Bestellnummer / SAP-Nr. / Anmerkungen (optional)

Teilnahmebedingungen AGB

Angabe erforderlich

Bitte wählen Sie eine Option aus.

Feedback Wie haben Sie uns gefunden?

direkt zur letzten Eingabe....

Spamschutz

Wieviele grüne Quadrate sehen Sie?

Bitte wählen Sie eine Option aus.
HINWEIS: erscheint nach dem Klick auf den Button BUCHEN / ABSENDEN kein DANKE Fenster sind noch nicht alle Formularfelder ausgefüllt. Bitte alle rot umrandeten Felder ausfüllen bzw. Optionen / Termine auswählen!

zurück zum Formularanfang