Zeichen der Wertschätzung

Wertschätzung ist für alle Menschen wichtig! Zeichen der Wertschätzung vermitteln uns ein gutes Gefühl und geben uns positive Rückmeldung auf unser Tun und soziales Miteinander. Durch Wertschätzung geben Sie Ihrer Umwelt ein positives Feedback, dass den Tag, über die Begegenung mit Ihnen, schöner macht!

Warum wirken Zeichen der Wertschätzung auf uns so positiv?

  • Wir fühlen uns durch die Aufmerksamkeit und das Interesse anderer Menschen wirklich wertgeschätzt
  • Wertschätzung gibt uns bei fachlichen und persönlichen Rückmeldungen und wertschätzenden Feedbacks das Gefühl Gutes geleistet zu haben!
  • Und vor allem bekommen wir durch wertschätzende Reaktionen das Gefühl, unser Beitrag wird gesehen, ist sichtbar und wird positiv gewürdigt!
  • Wertschätzung gibt uns, in unserem beruflichen Alltag, das Gefühl beruflich etwas Wert zu sein!
  • Persönliche Wertschätzung im privaten Bereich, gibt uns das Gefühl einem Menschen etwas persönlich zu bedeuten!
  • Sichtbare Wertschätzung bzw. hörbare wertschätzende Kommunikation, sind die deutlichsten Zeichen der Wertschätzung

Die Haltung "nicht geschimpft ist gelobt genug" vermittelt keine Wertschätzung, sondern wird in vielen Fällen als Desinteresse, fehlende Aufmerksamkeit und Gleichgültigkeit wahrgenommen. Als Zeichen der Wertschätzung wird nur das angesehen, was aus der Flut an Alltagsinteraktionen positiv herausragt und eine deutliche Vorwärtsbewegung auf mich als Person, meine Interessen, Ziele und Themen darstellt.

Eine Definition der Wertschätzung finden Sie hier: Wie definiert sich Wertschätzung?

Signale der Wertschätzung

Signale der Wertschätzung sind in vielen Fällen bereits kleine Zeichen positiver Resonanz und Reaktion. Wir erhalten auch durch ein Lächeln, ein Aufblicken, ein positives Aufgreifen unseres Beitrags oder persönliches Interesse für unsere Situation und Tun bereits das Signal "du bist mir es wert beachtet zu werden". Wertschätzung, in diesem Sinne verstanden, erfordert positive Zuwendung zu Anderen, eine Haltung die anderen Menschen auf Augenhöhe wirklich begegnet und sie wirklich ernst nimmt.

Welche Signale der Wertschätzung sind für uns wichtig?

  • Wertschätzung bedeutet sich auf Augenhöhe zu begegnen und vieles was Augenhöhe vermittelt, signalisiert auch Wertschätzung!
  • Ein Lächeln, eine offene Hand, räumliche Zuwendung, gestische Öffnung, ein guter Händedruck, oder bei engeren Beziehungen eine Umarmung sind deutlich fühlbare non-verbale Signale der Wertschätzung
  • Die persönliche Adressierung, das Aufgreifen persönlicher Themen und Aspekte, das Eingehen auf mich und meine Person oder das sich Beziehen auf gemeinsame Grundlagen und Erlebnisse signalisiert Wertschätzung auf einer persönlichen Ebene. Niedrigschwellig wird diese Wertschätzung bereits an einfachen Grußformeln in Emails oder Briefen sichtbar.
  • Die jüngere Generation interpretiert die Emoijlose Kommunikation der Älteren oft als unfreundlich, d.h. einige dosiert und persönlich abgestimmte Emoijs sind hier durchaus als Signale der persönlichen Wertschätzung verstehbar ohne sich bei den Jüngeren anzubiedern.
  • Positive Überraschungen werden in vielen Fällen auch als Signale der Wertschätzung wahrnehmbar, signalisieren Sie uns doch eine spezielle Bedeutung für den anderen Menschen
  • Wenn andere Menschen sich einfühlen, an mich denken, mitdenken, sich mit Fragen oder Impulsen und mit aktivem Tun auf mich zubewegen ist dies in vielen Fällen ein Signal der Wertschätzung

Wertschätzung sichtbar machen

Um Wertschätzung wirklich sichtbar zu machen erfodert es oft deutliche Signale! Die Psychologie untersucht die Wahrnehmung von Signalen der Wertschätzung seit langem. Die erste Hürde für sichtbare Wertschätzung stellt die menschliche Aufmerksamkeit dar. Beim Thema Wertschätzung spielt die menschliche Aufmerksamkeit sowohl beim Empfänger der Wertschätzung eine Rolle, als auch beim Sender der Wertschätzung. Wertschätzung braucht Aufmerksamkeit!

Der Sender von Wertschätzung braucht Aufmerksamkeit für seine Mitmenschen, Ihre Umwelt, Anliegen, Interessen und ganze Person. Bin ich aufmerksam für mein Gegenüber und fallen mir positive Beiträge, Aspekte, Verhaltensweisen und Eigenschaften überhaupt auf? Aufmerksamekeit ist somit eine der wichtigsten Grundlagen um Wertschätzung überhaupt erst sichtbar zu machen.

Der Empfänger von Wertschätzung braucht gleichfalls Aufmerksamkeit! Aufmerksamkeit für positive Beiträge, Themen und Situationen wo es gilt und sie oder er gefragt ist sich einzubringen. Wertschätzung bekommt man geschenkt, weil meine Mitmenschen und soziale Umwelt etwas sieht, erlebt, was einen positiven Beitrag, Impuls oder Engagement darstellt. Es braucht also in den meisten Fällen nicht nur Aufmerksamkeit, sondern aktiven Einsatz!

Wie bekommt der Sender von Wertschätzung die Aufmerksamkeit des Wertschätzungs-Empfängers?

Aufmerksamkeit wird vor allem durch Unterschiede und Veränderungen generiert d.h. etwas muss sich deutlich abheben vom "durchschnittlich zu erwartenden".

Um Wertschätzung sichtbar zu machen braucht es:
  • Deutliche Signale der Wertschätzung durch konkrete Rückmeldung und greifbares Feedback
  • Spezifische Signale der Wertschätzung z.B. das verbale Aufgreifen und positive Würdigen von Vorschlägen, das auch konkrete Details des Beitrags wertschätzt
  • Wirklich wertschätzende Kommunikation mit deutlichen Signalen der Wertschätzung fokussiert durch eine sehr positive Wortwahl, eine deutliche Betonung und durch verbalen Nachdruck den positiven Aspekt
  • Wertschätzung wird sehr stark signalisiert, wenn mein Gegenüber meine persönliche Situation, meine persönlichen Interessen und Anliegen berücksichtigt und dies auch sichtbar macht
  • Wertschätzung wird sichtbar durch wirkliches Interesse auch durch wertschätzende Fragen, die ernsthaft eine Antwort wollen.
  • Um Wertschätzung sichbar zu machen helfen auch Vorschläge, Signale und Inputs im Sinne der wertgeschätzten Person.

Wertschätzung durch Training steigern

Wie lässt sich Wertschätzung durch Training steigern?:

  • durch den Aufbau eines wertschätzenden Mindsets + Wertschätzungsskills siehe auch:Wertschätzungsskills im Beruf
  • durch ein aktives Aufmerksamkeitstraining für mehr Wertschätzung
  • durch ein aktives Wahrnehmungstraining für mehr Wertschätzung
  • durch eine Senisbilisierung Wertschätzungsdefizite erkennen und wirksam reagieren
  • durch ein Training die wertschätzende Kommunikation und verbale Wertschätzung verbessern
  • Training wertschätzender Rückmeldungen auf Augenhöhe
  • Training von Wertschätzungssignalen
  • Training Wertschätzende Wortwahl
  • Training non-verbale Wertschätzung, wertschätzende Gesten und persönliche Zuwendung
  • Training des wertschätzenden Zuhören und Verstehens als Grundlage der Wertschätzung
  • Training der Fähigkeit mit Wertschätzung Kritik zu äußern und Fehler anzusprechen
  • Wertschätzung steigert sich durch Praxis! D.h. wertschätzendes Tun mit vielen aktiven Übungen und Feedbacksequenzen aktiv trainieren